75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 24.09.2021, Seite 4 / Inland

Maaßen: Wahlaufrufe aus der AfD

Suhl. In den letzten Tagen vor der Bundestagswahl kursieren Aufrufe lokaler AfD-Politiker, im südthüringischen Wahlkreis 196 mit der Erststimme den CDU-Kandidaten Hans-Georg Maaßen zu wählen. So hat nach einem Bericht der Zeitung Freies Wort vom Mittwoch unter anderem die Suhler AfD-Stadtratsfraktion dazu aufgefordert, nur mit der Zweitstimme AfD zu wählen, die Erststimme aber Maaßen zu geben. Der Exchef des Inlandsgeheimdienstes sei ein »Beamter, der sich nicht für Parteipolitik missbrauchen« lasse, hieß es demnach in einer Mitteilung. Auch der 2017 zweitplazierte damalige AfD-Wahlkreiskandidat Torsten Ludwig rief zur Stimmabgabe für Maaßen auf. Die Thüringer Landesspitze der AfD hält offiziell weiter an ihrem Kandidaten Jürgen Treutler fest. (jW)

Mehr aus: Inland