75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 21.09.2021, Seite 5 / Inland

Geplatzter U-Boot-Deal trifft BRD-Konzern

Bremen. Wegen des geplatzten ­U-Boot-Geschäfts zwischen Frankreich und Australien muss auch eine Tochter des Rüstungskonzerns Thyssen-Krupp auf Profite verzichten. Der Vorsitzende des Ausschusses für internationale Handelspolitik im EU-Parlament, Bernd Lange (SPD), sagte am Montag, die Firma Atlas Elektronik sollte Sonartechnik für die U-Boo­te liefern. Das geplatzte Geschäft sei deshalb »nicht nur eine sicherheitspolitische Frage, sondern auch eine industriepolitische«. (AFP/jW)