3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 22.07.2021, Seite 2 / Ausland
Unwetter

Reißende Ströme

imago0126420354h.jpg

An einem Tag soviel Regen wie sonst in acht Monaten: Die zentralchinesische Millionenstadt Zhengzhou ist am Mittwoch von einem schweren Unwetter heimgesucht worden. Auch in anderen Teilen Chinas kam es zu Überschwemmungen. Wie die Behörden mitteilten, kamen mindestens 25 Menschen ums Leben. Staatspräsident Xi Jinping hat die Rettung von Menschenleben als »oberste Priorität« bezeichnet und der Volksbefreiungsarmee den Befehl zur Unterstützung der Aufräumarbeiten erteilt. Die Verarmung von Flutopfern müsse verhindert werden, sagte er. (dpa/jW)

Aktionsabo »Marx für alle« für drei Monate

Die Bundesregierung und der deutsche Inlandsgeheimdienst wollen der Tageszeitung junge Welt den »Nährboden entziehen« unter anderem wegen ihrer marxistischen Weltanschauung. Mit unserem Aktionsabo  »Marx für alle« möchten wir möglichst vielen Menschen diese wissenschaftliche Sichtweise nahebringen und 1.000 Abos für die Pressefreiheit sammeln.

Das Abo kostet 62 Euro statt 126,80 Euro und endet nach drei Monaten automatisch.

Mehr aus: Ausland

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!