Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 19.07.2021, Seite 2 / Ausland

London: Johnson begibt sich doch in Quarantäne

London. Der britische Premierminister Boris Johnson will nach Kontakt mit seinem coronainfizierten Gesundheitsminister Sajid Javid doch in Selbstisolation gehen. Das teilte das Büro des Ministerpräsidenten am Sonntag mit – nur Stunden nachdem ein Sprecher das Gegenteil verkündet hatte. Zuerst hatte es geheißen, Johnson und sein Finanzminister Rishi Sunak würden an einem Pilotprojekt teilnehmen und daher statt der Selbstisolation tägliche Tests absolvieren. Die Entscheidung hatte Empörung ausgelöst, da derzeit Hunderttausende Briten zu Hause in Quarantäne sitzen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.