3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 06.07.2021, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
14_TV.jpg
Soziale Netzwerke der Tiere: Perlhühner stoßen einen besonderen Ruf aus, um Freunde einzuladen

Doc Fischer

Der Klimawandel wirkt sich auf die Gesundheit aus. Sommerliche Hitzewellen halten länger an als früher und machen dem Kreislauf zu schaffen. Neue potentielle Krankheitsüberträger wie die Tigermücke fühlen sich bei steigenden Temperaturen auch nördlich der Alpen ganz wohl. Um diese und weitere Themen geht es in der Medizinsendung mit Moderatorin Julia Fischer (Wdh. vom Vorabend). D 2021

SWR, 10.10 Uhr

Die sozialen Netzwerke der Tiere

Zum Auftakt der neuen Dokureihe läuft »Freunde bevorzugt«. Die Folge widmet sich etwa dem Fressverhalten kenianischer Perlhühner – die rufen nach ihren Lieblingsartgenossen, wenn sie Futter finden. Das Filmteam setzt moderne Kamera- und Überwachungstechnik ein, um verborgenem animalischen Treiben auf die Schliche zu kommen. Die Fortsetzung kommt mit der Episode »Familiengeheimnisse« im Anschluss. CND/F 2021.

Arte, 17.50 Uhr

Megafeuer: Der Planet brennt

Ob Australien, Brasilien, Kanada oder Russland: Großflächige Waldbrände scheinen in den letzten Jahren stark zuzunehmen. Was lässt sich unternehmen, wie mit dem Feuer leben? F 2019.

Arte, 20.15 Uhr

Family Guy

Hund beißt Bär

»Family Guy« ist trotz des Namens nicht unbedingt eine familienfreundliche Sendung und dennoch (oder deswegen) lustig. Im Zentrum steht die Figur des nicht besonders intelligenten Brauereiangestellten Peter Griffin. Innerhalb eines losen dramaturgischen Gerüsts treibt er allerlei taktlosen Schabernack. In dieser Episode zerfetzt Familienhund Brian Teddybär Rupert. Er ist es leid, dass das Baby Stewie sein Stofftier als Person behandelt. Stewie ist außer sich und plant eine Beerdigung in Vermont für Rupert. Wie ließe sich besser über Leben und Sterben sprechen als in einer animierten Serie von einem Baby und einem Vierbeiner? Ein starker TV-Moment, wenn auch hier in deutscher Synchronfassung. USA 2018.

Pro sieben Maxx, 20.15 Uhr

Erstes Halbfinale der Fußball-EM

Italien – Spanien

Mittlerweile ist das Feld der teilnehmenden Mannschaften überschaubar. Ab jetzt finden alle Spiele im Londoner Wembley-Stadion statt. Das erste Halbfinale bestreiten Italien und Spanien, die im Viertelfinale gegen Belgien und die Schweiz gewonnen haben.

Das Erste, 21.00 Uhr

Plastik überall

Geschichten vom Müll

Ohrbohrstäbchen aus Kunststoff und andere Einwegartikel sind in der EU nicht länger erlaubt. Ob das allein was bringen wird? In den Ozeanen treiben gewaltige Müllstrudel, in die Nahrungskreisläufe gelangt Mikroplastik. D 2017

Arte, 22.45 Uhr

Aktionsabo »Marx für alle« für drei Monate

Die Bundesregierung und der deutsche Inlandsgeheimdienst wollen der Tageszeitung junge Welt den »Nährboden entziehen« unter anderem wegen ihrer marxistischen Weltanschauung. Mit unserem Aktionsabo  »Marx für alle« möchten wir möglichst vielen Menschen diese wissenschaftliche Sichtweise nahebringen und 1.000 Abos für die Pressefreiheit sammeln.

Das Abo kostet 62 Euro statt 126,80 Euro und endet nach drei Monaten automatisch.

Ähnliche:

  • Die Band The Kinks zeichnet sich durch ihre musikalische Diversi...
    23.04.2021

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Christine ist alleinerziehende Mutter in Los Angeles: »Der fremd...
    21.11.2020

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Allan (Robert Gustafsson, l.) und Julius (Iwar Wiklander, r.) ve...
    19.12.2018

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Mehr aus: Feuilleton

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!