Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 06.07.2021, Seite 11 / Feuilleton
Museen

Sonntag mal ohne

Den ersten Sonntag ohne Eintrittsgeld in rund 60 Berliner Museen haben sich etwa 20.000 Interessierte nicht entgehen lassen. Damit seien in den meisten Häusern die zulässigen Kapazitäten ausgeschöpft worden, hieß es am Montag von seiten der federführenden Kulturverwaltung. Ziel des Sonntags mit kostenlosem Eintritt, dem weitere am 1. August, 5. September, 3. Oktober, 7. November und 5. Dezember folgen, ist den Angaben zufolge die Stärkung kultureller Teilhabe und die Öffnung der Kultureinrichtungen »für die ganze Gesellschaft«. Das Modellprojekt wird getragen von Land, Bund und Landesverband der Museen. Beteiligt sind Museen in unterschiedlichen Trägerschaften mit Themengebieten wie Kultur, Kunst, Design, Religion, Geschichte, Natur, Alltagskultur oder Technik. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton