Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 01.07.2021, Seite 6 / Ausland

Hochrangige Beamte in Nordkorea entlassen

Pjöngjang. Der Staatschef der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK), Kim Jong Un, hat mehrere hochrangige Beamte wegen Fehlverhaltens entlassen. Mehrere staatliche Medien berichteten am Mittwoch darüber. Die Beamten hätten ihre Pflichten vernachlässigt und einen »kritischen« Vorfall verursacht, der »eine große Krise bei der Gewährleistung der Sicherheit des Staates und der Sicherheit des Volkes auslöste«, sagte Kim nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA auf einer Sitzung des Politbüros. Er nannte keine Details zu dem Vorfall. Laut KCNA wurden mehrere Mitglieder im Politbüro des Zentralkomitees sowie im Präsidium des Politbüros am Dienstag abberufen. An ihre Stelle traten demnach neue Beamte. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland