Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.04.2021, Seite 4 / Inland

BRD zieht Polizisten aus Afghanistan ab

Berlin. Mit dem Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan werden auch die verbliebenen deutschen Polizeikräfte, die afghanische Beamte trainiert haben, abgezogen. Sie sollen das Land schon zum 30. April verlassen, wie das Bundesinnenministerium den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben) bestätigte. Die Bundespolizei hat seit 2002 den Aufbau einer afghanischen Polizei mit bis zu 200 Kräften unterstützt. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland