Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. April 2021, Nr. 83
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 07.04.2021, Seite 2 / Ausland

Irische Datenschützer untersuchen Facebook-Leak

Dublin. Die jüngste Veröffentlichung der Profilangaben von mehr als einer halben Milliarde Facebook-Nutzern durch Hacker ruft die in Europa zuständige irische Datenschutzbehörde auf den Plan. Die wolle nun mehr darüber in Erfahrung bringen, teilte sie am Dienstag mit. Facebook habe die Behörde nicht von sich aus informiert. Am Wochenende waren E-Mail-Adressen und Telefonnummern sowie auch Geburtsdatum und Wohnort von rund 533 Millionen Nutzern ins Netz gestellt worden. Facebook zufolge waren es alte Daten, die abgegriffen worden seien, bevor das Onlinenetzwerk 2019 die technische Möglichkeit dafür abgestellt habe. (dpa/jW)