Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.03.2021, Seite 5 / Inland

Thyssen-Krupp streicht weitere Stellen

Essen. Der angeschlagene Industriekonzern Thyssen-Krupp will in seiner Stahlsparte weitere Arbeitsplätze vernichten. Wie die Konzernspitze am Mittwoch mitteilte, einigte sich das Unternehmen mit der Gewerkschaft IG Metall auf die Streichung von bis zu 750 Stellen in Verwaltung und »produktionsnahen Bereichen«. Bislang hatte der Tarifvertrag »Zukunftspakt Stahl« vom März vergangenen Jahres die Vernichtung von 3.000 Arbeitsplätzen vorgesehen. Die 750 zusätzlichen Stellen sollen nun bis Ende September 2023 wegfallen. (AFP/jW)