75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 10.03.2021, Seite 1 / Ausland

Desinformation: Moskau weist Vorwürfe zurück

Moskau. Russland hat Vorwürfe wegen vermeintlicher Desinformationskampagnen gegen Deutschland und andere EU-Länder als »lächerlich« zurückgewiesen. »Es ist natürlich sehr lustig, die Anschuldigungen zu irgendwelchen Desinformationskampagnen zu hören, weil wir selbst nicht einmal hinterherkommen damit, unzutreffende Behauptungen zum Beispiel aus Berlin zu kommentieren«, sagte die Sprecherin des Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Dienstag auf Anfrage der dpa. Der Westen solle lieber eigene politische Kampagnen gegen Russland untersuchen – auch im Hinblick darauf, dass dadurch gezielt die russische Opposition unterstützt werde. Zuvor hatte der Auswärtige Dienst der EU einen Bericht veröffentlicht, wonach Deutschland wichtigstes Ziel von russischen Falschinformationen sei. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Roland Winkler, Aue: Friedensengel war einmal »Ihre Hingabe an die Freiheit und Ihr jahrzehntelanger Mut, die harten, aber notwendigen Entscheidungen zu treffen, haben die Welt zu einem sichereren Ort gemacht und sind weiterhin eine Quelle der In...