Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.02.2021, Seite 11 / Feuilleton
Klassische Musik

Mahler zu Bach

Das Bach-Archiv Leipzig hat die Gesamtausgabe der Werke von Johann Sebastian Bach erworben, die sich einst im Besitz des Dirigenten und Komponisten Gustav Mahler (1860–1911) befand. Die 59 Bände seien mit zahlreichen handschriftlichen Annotationen Mahlers versehen, wie das Bach-Archiv am Montag mitteilte. Der in Böhmen geborene Gustav Mahler zählt zu den bedeutendsten Komponisten und Dirigenten seiner Zeit. Als Kapellmeister war er von Juli 1886 bis Mai 1888 in Leipzig tätig. Zahlreiche Dokumente und Zeitzeugenberichte belegen seine Verehrung für Bachs Werke. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft