75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.02.2021, Seite 2 / Inland

Ryanair rechnet mit enormem Jahresverlust

Dublin. Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair rechnet wegen der Pandemie mit dem höchsten Jahresverlust ihrer 35jährigen Unternehmensgeschichte. Im Geschäftsjahr bis Ende März werde Ryanair wohl 850 bis 950 Millionen Euro Minus machen, teilte die Airline am Montag mit. Auch das Geschäftsjahr 2021 werde eines der »herausforderndsten« der Unternehmensgeschichte werden. Die Coronakrise sorge für eine »Verwüstung« in der Branche. Ryanair machte zwischen Oktober und Dezember 306 Millionen Euro Verlust, wie die Fluggesellschaft weiter mitteilte. Der Umsatz fiel um 82 Prozent auf 840 Millionen Euro. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland