Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 12.01.2021, Seite 4 / Inland

NRW: SPD-Chef soll nicht wieder antreten

Düsseldorf. In der nordrhein-westfälischen SPD gerät Landeschef Sebastian Hartmann immer mehr unter Druck. Eine Pressekonferenz in Düsseldorf wurde am Montag morgen kurzfristig abgesagt. Gründe wurden nicht genannt. Aus mehreren Quellen in der Partei verlautete am Montag, dass mit Hartmann »intensive Gespräche« geführt würden, auf eine erneute Kandidatur für den Landesvorsitz zu verzichten. Hartmann ist seit 2018 SPD-Landeschef und will beim Parteitag Anfang März erneut antreten. Er soll dem Vernehmen nach für den Fall des Verzichts einen aussichtsreichen Listenplatz für die Bundestagswahl im September bekommen. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland