Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 30.12.2020, Seite 10 / Feuilleton
Buchbranche

Gut gestrampelt

Die Buchbranche könnte nach Einschätzung des Börsenvereins des deutschen Buchhandels gestärkt aus der Coronakrise hervorgehen. Das sagte die Vorsteherin des Börsenvereins, Karin Schmidt-Friderichs, am Dienstag der dpa. Die Nachfrage nach Büchern sei groß. Dass der Buchhandel bislang vergleichsweise glimpflich davongekommen ist, liege zum einen an staatlicher Unterstützung, zum anderen »an der Fähigkeit dieser Branche, sich rauszustrampeln«. Ein Verlagssterben erwarte sie nicht. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton