Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 30.12.2020, Seite 2 / Inland

Zahl rechter »Gefährder« wächst

Wiesbaden. Die Zahl der aktenkundigen Faschisten, die von der Polizei als potentielle Terroristen eingestuft werden, wird größer. Rund 70 Personen aus dem »rechtsextremen« Spektrum würden derzeit als sogenannte Gefährder geführt, teilte das Bundeskriminalamt am Dienstag in Wiesbaden mit. Im Februar 2020 waren die Sicherheitsbehörden noch von bundesweit 53 Personen ausgegangen. Als »Gefährder« gelten Personen, denen schwere Gewalttaten bis hin zu Anschlägen zugetraut werden. Festgestellt wurde auch eine Zunahme bei den potentiellen Unterstützern rechter »Gefährder«. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland