Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 07.12.2020, Seite 2 / Inland

Lufthansa streicht 29.000 Stellen

Frankfurt am Main. Wegen der Auswirkungen der Coronakrise lässt die Lufthansa viele Jets am Boden und vernichtet Arbeitsplätze. Bis zum Jahresende werden 29.000 Stellen wegfallen, bestätigte eine Unternehmenssprecherin am Sonntag nach einen Bericht der Bild am Sonntag. Übrig bleiben demnach noch 109.000 Beschäftigte. Im Ausland werden über 20.000 Jobs gestrichen. Zudem hat die Airline das Europageschäft der Catering-Tochter LSG mit 7.500 Mitarbeitern verkauft. Im nächsten Jahr sollen in Deutschland weitere 10.000 Stellen gestrichen werden. Zuvor war Lufthansa durch milliardenschwere Staatshilfen vor dem Bankrott gerettet worden. (dpa/jW)