Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2024, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 03.12.2020, Seite 2 / Inland

Haftbefehl nach Amokfahrt in Trier

Trier. Nach einer tödlichen Amokfahrt in der Trierer Innenstadt hat das Gericht Haftbefehl gegen den Fahrer erlassen. Das teilte die örtliche Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Sie stuft die Tat als mehrfachen Mord, Mordversuch und gefährliche Körperverletzung ein. Der 51jährige Deutsche soll am Dienstag betrunken einen Geländewagen gezielt auf Menschen in der Fußgängerzone gesteuert haben. Fünf starben, darunter ein neun Wochen altes Baby und sein Vater. 18 Personen wurden verletzt. Wegen Hinweisen auf eine mögliche psychische Erkrankung war auch die Unterbringung des Täters in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung in Frage gekommen. Es gebe keine Hinweise auf ein politisches Motiv, hieß es. (dpa/jW)