3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 02.12.2020, Seite 1 / Inland

Deutschlands größte Friseurkette insolvent

Wolfsburg. Deutschlands größte Friseurkette, die Klier Hair Group (KHG) mit Sitz in Wolfsburg, ist wegen der Coronabeschränkungen in Schwierigkeiten und will sich im Schutzschirmverfahren sanieren. Das zuständige Amtsgericht Wolfsburg eröffnete nach eingehender Prüfung am Dienstag das bereits Anfang September beantragte Insolvenzverfahren. Klier mit Marken wie »Essanelle« oder »Supercut« hat nach eigenen Angaben rund 1.200 Salons und Shops in Deutschland mit rund 8.200 Beschäftigten. Wie viele Stellen gefährdet sind, ist bisher unklar. »Die KHG kämpft um jeden Standort und will so viele Arbeitsplätze wie möglich erhalten«, teilte das Unternehmen mit. Voraussichtlich Ende Dezember will Klier einen Insolvenzplan bei Gericht einreichen, der die Sanierungsbeiträge aller Beteiligten zusammenfasst. Die Gläubiger sollen am 25. Februar über die Annahme des Planes entscheiden. (dpa/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!