Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 27.11.2020, Seite 7 / Ausland

Äthiopien: Offensive gegen Tigray

Addis Abeba. Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed hat im Konflikt mit der Region Tigray eine Militäroffensive gegen deren Hauptstadt Mekele angeordnet. Er habe die Armee angewiesen, »die dritte und letzte Phase« im Vorgehen gegen die in Tigray regierende Volksbefreiungsfront TPLF einzuleiten, erklärte Abiy am Donnerstag auf Twitter. Die Frist für eine Kapitulation sei verstrichen. Bei dem Angriff werde »alles getan«, um die Zivilbevölkerung zu schützen und Mekele vor »größerem Schaden« zu bewahren. Abiy hatte der Führung in Tigray am Sonntag ein 72stündiges Ultimatum gestellt und sie aufgerufen, sich zu ergeben. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland