1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 21.11.2020, Seite 10 / Feuilleton
Nachruf

Knuffige Figur

Kinderbuchautor Sebastian Lybeck, Erfinder von Latte Igel, ist tot. Wie der Thienemann-Esslinger Verlag am Freitag mitteilte, starb der in Helsinki geborene Finnlandschwede bereits am 11. November im Alter von 91 Jahren in Stockholm. Lybeck nahm seine Leser in mehreren Büchern mit auf die Abenteuer der knuffigen Figur. Für »Latte Igel und der Wasserstein« wurde er Ende der 1950er Jahre mit einem Sonderpreis des Deutschen Jugendbuchpreises ausgezeichnet. Ende 2019 war das Werk als deutsche Produktion mit dem Titel »Latte Igel und der magische Wasserstein« auch in die Kinos gekommen. Dass aus dem männlichen Igel in der Verfilmung ein Igelmädchen geworden war, fanden nicht alle Fans gut. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton