3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 20.11.2020, Seite 1 / Ausland

Australiens Armee räumt Kriegsverbrechen ein

Canberra. Australiens Armee hat Kriegsverbrechen durch australische Soldaten in Afghanistan eingeräumt. Eine mehrjährige interne Untersuchung habe Beweise dafür geliefert, dass Angehörige einer Eliteeinheit mindestens 39 afghanische Zivilisten und Gefangene »unrechtmäßig getötet« hätten, sagte Armeechef Angus Campbell am Donnerstag in Canberra und bat um »Entschuldigung«. Der Untersuchungsbericht habe einige Vorfälle aufgedeckt. So seien etwa Neuankömmlinge gezwungen worden, einen Gefangenen zu töten, um sich »Respekt« zu verschaffen. Andere Soldaten haben Tötungen vertuscht, indem sie Namen nachträglich auf »Feindeslisten« setzten. Der Generalinspekteur der australischen Armee, der den Bericht verfasst hat, empfiehlt, 19 Verdächtige für strafrechtliche Ermittlungen an die australische Bundespolizei zu verweisen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!