Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 23.10.2020, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Gerade machen gegen Faschismus und Kapitalismus!« Kundgebung für einen klassenbewussten Antifaschismus. Heute, 23.10., 15 Uhr, S-Bahnhof Veddel, Hamburg. Info: https://www.facebook.com/waterkant.antifa/

»53. antimilitaristische Mahnwache am Drohnen- und Tornadostandort Jagel«. Mahnwache gegen Krieg und den Drohnen- und »Tornado«-Standort Jagel. Sonnabend, 24.10., 11.58 Uhr, Zufahrt zum Fliegerhorst, Jagel. Veranstalter: DFG-VK Flensburg

»Tauschladen Eröffnung«. Der Verein Berliner Tafel eröffnet den Tauschladen »Haltbar«, in dem Trödel und Antiquitäten gegen haltbare Lebensmittel getauscht werden können. Sonnabend, 24.10., 12 Uhr, Pestalozzistraße 100, Berlin. Veranstalter: Berliner Tafel

»Solimarkt«. Traditioneller Solimarkt vor dem Rathaus Zehlendorf für die »Medizinische Hilfe für Vietnam e. V.«. Mit dem Erlös aus dem Verkauf werden medizinische Projekte in Vietnam gefördert. Montag bis Sonnabend bis zum 31.10., 9 bis 18 Uhr, vor dem Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1/3. Veranstalter: Medizinische Hilfe für Vietnam e. V.

»Die Natur des Kapitals«. Zur Eröffnung der »Marx-Herbstschule«, die in diesem Jahr in Gänze digital stattfindet, gibt es eine Einführung von Dr. Tatjana Gossen in Thema und Textauswahl des diesjährigen Programms, das sich dem Naturbegriff im Werk von Karl Marx widmet. Freitag, 23.10., 17 Uhr, online. Info: marxherbstschule.net/10/

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen statt.

Mehr aus: Feuilleton