1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 21.09.2020, Seite 10 / Feuilleton
Kulturpolitik

In jeder Hinsicht

Kabarettist Gerhard Polt findet die wegen der Coronapandemie geltenden Zuschauerbeschränkungen teilweise absurd. »Wenn ich mit einem vollen Flugzeug nach Mallorca fliegen darf, wieso dürfen in ein großes Theater nur 100 Leute rein?« fragte der 78jährige im Gespräch mit der Augsburger Allgemeinen. Freischaffende Künstler würden von den Krise hart getroffen. »Ich würde Künstler in jeder Hinsicht finanziell unterstützen, so dass sie ihre Mieten zahlen können«, so Polt. Der Umgang mit den Künstlern sei »ungeheuerlich«, »das ist ein Thema, wo es sich lohnt zu rebellieren.« (jW)

Mehr aus: Feuilleton