Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 03.08.2020, Seite 16 / Sport
Fußball

Keine Stehplätze

Frankfurt/Main. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat die Hoffnungen auf einen Start der Bundesliga vor Zuschauern angesichts der steigenden Zahl von Neuinfektionen gedämpft. »Ich bezweifle, dass wir im August weitere Lockerungen beschließen können. Geisterspiele ja, aber Stadien mit 25.000 halte ich für sehr schwer vorstellbar«, sagte der CSU-Chef der Bild am Sonntag. Ungeachtet der Entwicklungen will die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Dienstag die groben Pläne für eine mögliche Rückkehr von Zuschauern beschließen. Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung sollen die 36 Profiklubs absegnen, dass es bis zum Jahresende weder Gästefans noch Stehplätze und bis mindestens 31. Oktober keinen Alkohol geben soll. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!