Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Oktober 2021, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 03.08.2020, Seite 16 / Sport
Fußball

Keine Schritte

Dresden. Dynamo Dresden wird keine rechtlichen Schritte gegen den Abstieg aus der 2. Bundesliga einleiten. Dies verkündeten die Sachsen am Freitag nach einer Sitzung der Geschäftsführung mit den Vertretern sämtlicher Vereinsgremien. Zuletzt hatte sich der sechsmalige DDR-Meister juristische Mittel gegen die Deutsche Fußball-Liga (DFL) zur Kompensation seines Wettbewerbsnachteils beim Neustart nach der Coronapause vorbehalten. Die Mannschaft musste wegen mehrerer positiver Coronatests, die der Klub mittlerweile anzweifelt, in Quarantäne. Das geballte Programm im Anschluss, mit neun Spielen in 28 Tagen, sei eine gravierende Wettbewerbsverzerrung gewesen. (sid/jW)

Mehr aus: Sport