Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Oktober / 1. November 2020, Nr. 255
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Aus: Ausgabe vom 24.07.2020, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Georg Herwegh – Dichter, Demokrat, Revolutionär«. Stadtführung auf den Spuren von Georg Herwegh. Geleitet wird die Führung von Erhard Korn (Vorsitzender der Rosa-Luxemburg-Stiftung BW). Anmeldung über https://info.rosalux.de/#Buchung/casp6 oder 0711-99797090 (AB). Heute, 24.7., 16 Uhr, Schillerdenkmal am Schillerplatz, Stuttgart. Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

»Maria-B.-Gedenkdemonstration«. Am 24.1.2020 wurde Maria B. in ihrer Wohnung in der Grünberger Straße von Polizisten getötet. Trauer und Wut zu Widerstand! Heute, 24.7., 17 Uhr, Boxhagener Platz, Berlin. Veranstalter: Anarchist Black Cross Berlin

»Milis Tanz auf Golgotha«.Tanzkundgebung gegen die monatliche Gebetsstunde von Abtreibungsgegnern des christlich-fundemantalistischen Vereins »Helfer für Gottes kostbare Kinder Deutschland e. V.«. Samstag, 25.7., 11.30 Uhr, Pro Familia, Türkenstr. 103, München. Veranstalter: Antisexistische Aktion München

»24-Stunden-Lauf für einen autofreien Mainkai«. Der 24-Stunden-Lauf soll der Forderung, den Mainkai dauerhaft autofrei zu belassen, Nachdruck verleihen. Die Verkehrswende in Frankfurt am Main darf nicht scheitern, bevor sie überhaupt begonnen hat. Samstag, 25.7., ab 15 Uhr, Mainkai, Frankfurt/Main, Info: www.main-kai.de/24stundenlauf Veranstalter: Mainkai für alle

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen statt.

Mehr aus: Feuilleton