Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Montag, 26. Oktober 2020, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 06.07.2020, Seite 5 / Inland

Viele Firmen mit »akuten Liquiditätsengpässen«

Berlin. Viele Unternehmen hierzulande haben nach Darstellung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) infolge der Coronakrise nach wie vor »akute Liquiditätsengpässe«. Es sei deshalb für zahlreiche Betriebe vordringlich, Überbrückungshilfen schnell und möglichst unbürokratisch zu erhalten, wurde der DIHK-Präsident Eric Schweitzer am Sonntag von dpa zitiert. Die Beantragung solle in der kommenden Woche über ein zentrales Portal möglich sein. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland