Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 03.07.2020, Seite 5 / Inland

Diesel-Skandal: Daimler wird Richter los

Stuttgart. Das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) hat in einem Entschädigungsverfahren wegen manipulierter Abgaswerte dem Gesuch des Autokonzerns Daimler stattgegeben, einen Richter am Landgericht wegen Besorgnis der Befangenheit abzulehnen. Die beklagte Daimler AG habe zu Recht Misstrauen gegen die Unparteilichkeit des Richters, erklärte das OLG am Donnerstag. Richter Fabian Richter Reuschle ist für seine harte Linie zugunsten von Klägern gegen Volkswagen bekannt. (Reuters/jW)