jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 03.07.2020, Seite 4 / Inland

Lübcke-Prozess: Ernst soll Ende Juli aussagen

Frankfurt am Main. Im Prozess um den Mord am damaligen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) soll der Hauptangeklagte Stephan Ernst ab dem 30. Juli aussagen. Insgesamt sollen drei Verhandlungstage für die Aussage und Rückfragen verwendet werden, sagte der Vorsitzende Richter Thomas Sagebiel am vierten Verhandlungstag am Donnerstag vor dem Oberlandesgericht Frankfurt am Main. Im August sind drei Prozesstage für Zeugenaussagen von Polizisten vorgesehen. Das Gericht lehnte zudem einen Antrag der Verteidigung ab, den Mitangeklagten Markus H. aus der Haft zu entlassen und ihn zu entschädigen. (AFP/jW)