jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 03.07.2020, Seite 4 / Inland

Linke-Bezirksrätin in Bayern angegriffen

Kösching. Die oberbayerische Bezirksrätin der Partei Die Linke, Stefanie Kirchner, ist von einem bislang Unbekannten angegriffen und gewürgt worden. Das teilte die Sprecherin des Linke-Landesverbands Bayern, Eva Bulling-Schröter, am Donnerstag mit. Der Angriff habe demnach am Sonntag gegen 23 Uhr in Kösching stattgefunden, während Kirchner spazieren war. Nach Parteiangaben rief der Täter wiederholt »Ihr scheiß Linke«. Durch Tritte in Richtung des Angreifers, der mit einem Messer bewaffnet gewesen sei, habe sich Kirchner befreien und fliehen können. Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen. (jW)