75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 20.06.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

BMW will 6.000 Stellen streichen

München. BMW will noch in diesem Jahr 6.000 Stellen abbauen. Das sagte ein Konzernsprecher der Nachrichtenagentur AFP anlässlich eines am Freitag vorgestellten Maßnahmenpakets zur personellen Umstrukturierung des Autobauers in der Coronakrise. Die Maßnahmen betreffen laut BMW in erster Linie die deutschen Standorte.

Den geplanten Stellenabbau will der Konzern demnach »durch Fluktuation und mit freiwilligen Vereinbarungen« wie Abfindungen und Altersteilzeit realisieren. Nach bisherigen »Flexibilitätsmaßnahmen« wie dem Abbau von Zeit- und Urlaubskonten sowie Kurzarbeit »sind weitere Schritte erforderlich, um die BMW Group robuster gegenüber externen Einflüssen und Marktschwankungen zu machen«, erklärte der Autobauer. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit