3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 3. Februar 2023, Nr. 29
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 10.06.2020, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Covid 19: Weitreichende Maßnahmen – unsichere Zahlen?« Onlinevortrag und -diskussion: Wie gut ist die Datengrundlage zum Infektionsgeschehen, und wie sollte man diese verbessern? Mit Prof. Hans-Peter Piepho, Statistiker im Bereich der Bio- und Agrarwissenschaften, Universität Hohenheim. Heute, 10.6., 18 Uhr. Links, um die Diskussion zu verfolgen und/oder anschließend mitzudiskutieren, unter: https://kurzelinks.de/rosalux-covid-zahlen

»Klimaflucht. Fakten und Analysen zu Klimakrise und globaler Migration«. Die Frühlingsakademie zu sozial-ökologischer Transformation geht online, denn das Klima kann nicht warten. Seminar mit Fabian Georgi (Uni Marburg, Politikwissenschaftler) zu den Gefahren ökologischer Zerstörung. Heute, 10.6., 19.30 Uhr. Anmeldung unter: https://kurzelinks.de/die-linke-bildungsveranstaltungen

»Leave No One Behind: Die EU-Migrationspolitik und die Situation von Geflüchteten an den Außengrenzen«. Onlineseminar im Rahmen der Webinar-Reihe »Europa, wir müssen reden«, mit Cornelia Ernst (Die Linke im Europaparlament), Doreen Johann (Sea-Watch), Marta Stojic Mitrovic (Ethnographisches Institut, Serbien), Natalie Rafaella Kafkoutsou (Griechischer Flüchtlingsrat), deutsch/englisch gedolmetscht. Donnerstag, 11.6., 18 Uhr. Anmeldung unter: https://kurzelinks.de/zoom-Konferenz-rosalux-gefluechtete

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen statt.

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo