1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 27.05.2020, Seite 4 / Inland

Neue Ermittlungen im Fall Amad A.

Kleve. Im Fall des unschuldig eingesperrten und nach einem Zellenbrand ums Leben gekommenen Syrers Amad A. hat die Staatsanwaltschaft Kleve erneut Ermittlungen eingeleitet. Einem Polizisten werde Freiheitsberaubung vorgeworfen, bestätigte Oberstaatsanwalt Günter Neifer am Dienstag auf Anfrage. Die Behörde hatte bereits gegen mehrere Polizisten in dem Fall ermittelt, diese Ermittlungen aber eingestellt (siehe jW vom Dienstag). Ein Untersuchungsausschuss des Landtags von Nordrhein-Westfalen beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit dem Fall. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.