1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 19.05.2020, Seite 6 / Ausland

Kroatiens Parlament beschließt Neuwahlen

Zagreb. Das kroatische Parlament hat sich am Montag selbst aufgelöst und damit fünf Monate vor Ablauf seines Mandats den Weg für Neuwahlen frei gemacht. Die Mehrheit der Abgeordneten folgte dem Vorschlag der Fraktionen der konservativen Regierungskoalition. Auch die Opposition votierte mehrheitlich für die Parlamentsauflösung. Kroatien bewältigt die Probleme der Coronapandemie bisher relativ gut. Die Regierungspartei HDZ hofft daher, bei einem früheren Wahltermin von ihrer Präsenz während der Krise zu profitieren. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland