1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 19.05.2020, Seite 6 / Ausland

Schuldspruch nach Attacke auf Palästinenser

Tel Aviv. Fünf Jahre nach einem tödlichen Brandanschlag auf eine Palästinenserfamilie hat ein israelisches Gericht am Montag den jüdischen Hauptverdächtigen schuldig gesprochen. Allerdings wird das Strafmaß zu einem späteren Zeitpunkt verkündet. Bei dem Anschlag in Duma im Westjordanland waren im Juli 2015 ein 18 Monate altes Kleinkind und seine Eltern getötet worden. Nur ein vierjähriger Junge überlebte die Tat schwer verletzt, die militanten Siedlern zugeschrieben wurde. Der Inlandsgeheimdienst Schin Bet nannte das Urteil einen »wichtigen Meilenstein im Kampf gegen den jüdischen Terror« (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland