3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 06.05.2020, Seite 11 / Feuilleton
Literatur

Roh und frisch

Der Hans-Christian-Andersen-Preis für Kinder- und Jugendliteratur geht heuer an die US-Autorin Jacqueline Woodson und die Schweizer Illustratorin Albertine Zullo. Das gab die Jury des »International Board on Books for Young People« (IBBY) am Montag in Basel bekannt. Der alle zwei Jahre vergebene Preis gilt als wichtigste internationale Auszeichnung der Literatursparte. Woodsons Bücher seien geprägt von einer lyrischen Sprache, kraftvollen Charakteren und vermittelten ein bleibendes Gefühl der Hoffnung, begründete die Jury. Die Dialoge seien auf den Punkt geschrieben, die Geschichten roh und frisch und die Enden befriedigten den Leser. Albertine Zullo erhielt den Preis für ihr kinderliterarisches Gesamtwerk. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!