Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Sa. / So., 02. / 3. März 2024, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 05.05.2020, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

DGB: Ruhezeiten auch im Homeoffice

Berlin. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert angesichts der Coronapandemie klare Regeln für die Arbeit im Homeoffice – vor allem ein Einhalten von Ruhezeiten. »Es darf nicht sein, dass Homeoffice zu einer völligen Entgrenzung der Arbeit führt. Das Aufweichen der Ruhezeiten und die Verlängerung von Arbeitszeiten waren ein Tritt vors Schienbein der Beschäftigten«, wurde Vorstandsmitglied Anja Piel in der Neuen Osnabrücker Zeitung (Montagausgabe) zitiert. »Wir werden als Gewerkschaften sehr genau hinschauen, dass Beschäftigte auch zu Hause geschützt sind – über eine Arbeitszeiterfassung und vernünftige Ruhezeiten«, betonte Piel. Sie erwartet nach eigenen Angaben im Herbst »eine harte Auseinandersetzung«. (dpa/jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!