1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 29.04.2020, Seite 2 / Inland

Bayern verlängert Ausgangsbeschränkungen

München. Bayern verlängert die in der Coronakrise geltenden Ausgangsbeschränkungen um eine Woche bis zum 10. Mai. Das hat das Kabinett am Dienstag in München entschieden. Vom 4. Mai an sollen aber einzelne Erleichterungen gelten. Beispielsweise sind dann öffentliche Gottesdienste und Demonstrationen mit bis zu 50 Teilnehmern wieder erlaubt. Auch das bayerische Gastgewerbe kann auf Lockerungen für »Ende Mai« oder die Zeit »um Pfingsten herum« hoffen. Dies habe Ministerpräsident Markus Söder (CDU) am Dienstag in München in Aussicht gestellt, wie der Bayerische Rundfunk online berichtete. (dpa/jW)

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.