Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Oktober 2021, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 20.04.2020, Seite 10 / Feuilleton

Hinweis

Leider fehlten in der Printausgabe vom Wochenende einige Angaben zum Achtzeiler »Das Spargelbündel« in der Rubrik »Gedicht zeigen«. Wir bitten um Nachsicht und reichen sie nach: »Der Autor Alexandru Bulucz wurde 1987 in Rumänien geboren und mit 13 allein in einen Reisebus nach Deutschland gesetzt. Sein ›kleiner marxistischer Ikonoklasmus‹ über den Spargel und dessen Darstellung in der Malerei entstand lange vor Einrichtung der ›Spargelstecherluftbrücke‹, mit der in diesen Wochen Zehntausende Erntehelfer aus Rumänien eingeflogen werden sollen. Das Gedicht ist enthalten in Buluczs im März bei Schöffling und Co. erschienenem Band »Was Petersilie über die Seele weiß«. Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Autors und des Verlags.« (jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.