Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. Juni 2020, Nr. 130
Die junge Welt wird von 2301 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.04.2020, Seite 5 / Inland

Rüstungskonzern MTU will wieder produzieren

München. Der Rüstungskonzern MTU will ab kommenden Montag die Arbeit am Hauptstandort München wieder aufnehmen. Zunächst soll die Anwesenheit der Mitarbeiter schrittweise steigen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Bereits in der ersten Woche ab dem 20. April sollten in München etwa 20 Prozent der rund 5.000 Beschäftigten zum Dienst kommen. Gleichzeitig gilt dort Kurzarbeit. An den beiden anderen großen Standorten in Deutschland, Hannover mit 2.400 und Ludwigsfelde mit gut 1.000 Mitarbeitern, soll ab dem 27. April die Arbeit wieder aufgenommen werden. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel: