Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. März 2020, Nr. 75
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Aus: Ausgabe vom 26.03.2020, Seite 2 / Ausland

Russland verschiebt Verfassungsreferendum

Moskau. Russland verschiebt wegen der Coronaviruspandemie das Referendum zur Verfassungsänderung. Das kündigte Präsident Wladimir Putin am Mittwoch bei einer Fernsehansprache an. Ursprünglicher Termin war der 22. April. In den vergangenen Tagen sind die Infektionszahlen in Russland gestiegen, schärfere Einschränkungen wurden daraufhin erlassen. Mehr als 1,9 Millionen Menschen im Alter über 65 Jahre müssen von diesem Donnerstag an zu Hause bleiben. Am Mittwoch gab es in Russland 658 bestätigte Coronavirusinfektionen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!