Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 12.03.2020, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»In unser aller Namen«. Film über die Konflikte im Hambacher Wald. Heute, 19 Uhr, Volkshochschule, Lüpertzender Str. 85, Mönchengladbach. Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Club

»Bolivien heute«. Lichtbildervortrag und Diskussion mit Walter Magne, ehemaliger Botschafter Boliviens. Heute, 18 Uhr, ND-Gebäude, Franz-Mehring-Platz 1, Berlin. Veranstalter: KPD Berlin u. a.

»Unfinished Stories – Injustice, Crisis, and Revolution in Africa«. Vernissage des ägyptischen Fotografen Jonathan Rashad. Heute, 19 Uhr, Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, Berlin. Veranstalter: Kulturring in Berlin e. V.

»Defender 2020«. Stuttgarter Aktionstreffen gegen Defender 2020. Heute, 19 Uhr, Zentrum Lilo Herrmann, Böblinger Str. 105, Stuttgart. Veranstalter: Bündnis gegen das Kriegsmanöver Defender 2020

»Je veux du soleil – Auch ich will Sonne«. Ein Film von Gilles Perret und François Ruffin (2019, OmU) über das »Frankreich der kleinen Leute«. Film und Diskussion. Heute, 19 Uhr, W 3, Nernstweg 32, Hamburg. Veranstalter: ATTAC Hamburg

»Rechte Netzwerke in Institutionen«. Diskussionsrunde über rechte Netzwerke in Polizei, Bundeswehr, Behörden und Ministerien. Freitag, 13.3., 18 Uhr, Volkshaus Leipzig, Karl-Liebknecht-Str. 30–32, Leipzig. Veranstalter: Leipzig nimmt Platz

Mehr aus: Feuilleton