Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 06.03.2020, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Frieden for future?« Veranstaltung mit Gesprächsrunde und musikalischen Beiträgen zu 40 Jahren AG Frieden e. V. mit Maria Kronenberg und anderen. Heute, 6.3., 18 Uhr, Stadtmuseum, Simeonstraße 60, Trier. Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Frieden e. V.

»Die kleinen unsichtbaren Hände«. Film über den erfolgreichen Kampf der Reinigerinnen von ONET in Paris. Heute, 6.3., 18 Uhr, FSK-Kino, Segitzdamm 2, Berlin. Veranstalter: Klasse gegen Klassen

»No Future without Feminsm«. Demonstration anlässlich des Frauenkampftags, Samstag, 7.3, 17 Uhr, Hauptbahnhof Bochum. Veranstalter: Initiative Frauenkampftag Bochum

»Veranstaltung zum internationalen Frauentag«. Diskussionsbeiträge und literarische Texte gegen Rückschritte in der Emanzipation und für Selbstbestimmung und Gleichberechtigung der Frauen, außerdem Kabarett und Musik von Jane Zahn und Sicuri Berlin. 7.3, 18 Uhr, Sonnenallee 101, Berlin. Veranstalter: DKP (Berlin)

»Is it still HIS-story?«. Vortrag zur Aktualität und Dringlichkeit einer materialistisch-feministischen Kritik der gegenwärtigen neoliberalen Verhältnisse. Samstag, 7.3, 19 Uhr, LC36, Ludolf-Camphausen-Straße 36, Köln. Veranstalter: Antifa AK Köln

»Hoch der 8. März – Für eine kämpferische Arbeiterinnenfront!« Brunch mit Vortrag über die Geschichte des Internationalen Frauentages. Sonntag, 8.3., 11 Uhr, Lokal der PdA, Bennoplatz 6, Wien. Veranstalter: Partei der Arbeit

Mehr aus: Feuilleton