jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Aus: Ausgabe vom 14.02.2020, Seite 4 / Inland

Ermittlung wegen rechter Chats von Polizeischülern

Offenburg. Weil sie neonazistische Nachrichten ausgetauscht haben sollen, ermittelt die Staatsanwaltschaft Offenburg gegen sieben Schüler der Polizeihochschule Baden-Württemberg. Es gehe um den Verdacht des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, teilte ein Sprecher der Behörde am Donnerstag mit. Die Polizeischüler sollen sich in einer geschlossenen Chatgruppe ausgetauscht haben. Man werde nun »die Handyinhalte auswerten«, erklärte die Staatsanwaltschaft. Das werde einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Schüler hatten sich seit September 2019 in Lahr im Schwarzwald in der Ausbildung zum mittleren Polizeivollzugsdienst befunden. Inzwischen sind sie vom Dienst suspendiert und damit von der Ausbildung ausgeschlossen. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland