Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Montag, 10. August 2020, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Aus: Ausgabe vom 13.02.2020, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Venezuela«. Vortrag und Diskussion mit Harri Grünberg (Die Linke). Heute, 13.2., 18 Uhr, Franz-Mehring-Pl. 1, Berlin. Veranstalter: »Mütter gegen den Krieg«

»Burak bleibt unvergessen«. Gedenken an Burak Bektas’ Geburtstag. Seine Ermordung vor fast acht Jahren wurde bis dato nicht aufgeklärt. Freitag, 14.2., 17 Uhr, Rudower Str./Möwenweg, Berlin. Info: burak.blogsport.de

»Auf dem Weg zur dritten Schuld? Antifaschismus und Gemeinnützigkeit aus politischer und juristischer Sicht«. Podiumsdiskussion mit Rechtsanwalt Hans E. Schmitt-Lermann (München), RA Eberhard Reinecke (Köln) RAin Gabriele Heinecke (Hamburg) und Cornelia Kerth (VVN-BdA). Freitag, 14.2., 19 Uhr, Hauptgebäude (H 107) TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, Berlin. Veranst.: VVN-BdA e. V., RLS

»Ein Lied für Argyris«. Dokfilm (CH 2006) über das SS-Massaker in dem griechischen Dorf Distomo. Freitag, 14.2., 19.30 Uhr, Saalbau Bockenheim, Schwälmer Str. 28, Frankfurt a. M. Veranstalter: Dritte Welt Haus Frankfurt e.V.

»Nicht mit uns: Kein Pakt mit Faschisten – niemals und nirgendwo!« Großdemonstration gegen AfD und ihre Verbündeten. Sonnabend, 15.2., 13 Uhr, Domplatz., Erfurt. Veranstalter: DGB Hessen-Thüringen, »#unteilbar«

»Nie wieder Krieg!« Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestags der Bombardierung der Stadt Cottbus. Sonnabend,15.2., Sternmarsch zum Berliner Platz, ab 14.15 Uhr, von verschiedenen Treffpunkten aus in Cottbus. Info: kurzlink.de/sternmarsch_cb_

Mehr aus: Feuilleton

Die inhaltliche Basis für Protest: konsequent linker Journalismus. Jetzt Protest-Abo bestellen!