Gegründet 1947 Montag, 27. Januar 2020, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2223 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.01.2020, Seite 2 / Ausland

Neuer Regierungschef in Republik Malta

Valletta. Der Labour-Politiker Robert Abela ist neuer Regierungschef in Malta. Der 42 Jahre alte Rechtsanwalt löste in dem kleinsten EU-Land seinen Vorgänger Joseph Muscat ab, der im Zusammenhang mit dem Mord an der regierungskritischen Journalistin Daphne Caruana Galizia zurücktreten musste. Vor dem maltesischen Präsidenten George Vella legte Abela am Montag in Valletta den Amtseid ab. Die sozialdemokratische Labour-Partei hatte den Juristen am Sonnabend zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Muscat hatte im Dezember seinen Rückzug von beiden Ämtern angekündigt. (dpa/jW)