Gegründet 1947 Freitag, 10. Juli 2020, Nr. 159
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.12.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Kino Nr. 8: Weinachtswochen-Filmfestival«. Filme: »Watership Down« (Großbritannien, 1978), »Pride« (GB, 2014), »Human Traffic« (GB, 1999), Kurzfilme und Popcornstand. Samstag, 28.12., ab 19 Uhr, Autonomes Kulturzentrum, Metzgerstr. 8, Hanau. Veranstalter: Metzgerstraße acht Hanau

»Back-to-Politics-Festival 2019«. Vortrag, Solikonzert für »Allgäu rechtsaußen« und »Sea-Watch« u. a. mit »Todeskommando Atomsturm« (München) und »Trümmerratten« (Hamburg), After Show: Trash aus der Dose. Samstag, 28.12., 19 Uhr, Jugendzentrum »Tonne«, Lindauer Str. 2, Wangen im Allgäu. Veranstalter: Tonne e. V.

»Eine Nacht für Rojava«. Soli-Elektroparty. Tanzen! Deep House, Techno, Progressive. Gespendet wird an kurdische Selbsthilfeorganisationen. Samstag, 28.12., 23 Uhr, Autonomes Zentrum, Markomannenstr. 1, Wuppertal. Veranstalter: Autonomes Zentrum Wuppertal

»Rosa Luxemburg«. Spielfilm über Rosa Luxemburg sowie die wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation der Wilhelminischen Ära (R.: Margarethe von Trotta, Deutschland, 1986, 123 min). Sonntag, 29.12., 19.30 Uhr, »Rote Flora«, Achidi-John-Platz 1, Hamburg. Veranstalter: Rote Flora

»›Zumutbarkeit‹ von Arbeitsbedingungen«. Vortrag und Diskussion zu Sanktionen und zur Verschärfung von Erwerbsbedingungen für Lohnabhängige. Montag, 30.12., 20 Uhr, Stadtteil- und Infoladen »Lunte«, Weisestr. 53, Berlin. Veranstalter: Anarchosyndikalistische Initiative Berlin

Mehr aus: Feuilleton