Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.12.2019, Seite 2 / Ausland

EU verlängert Sanktionen gegen Russland

Brüssel. Die EU hat die Wirtschaftssanktionen gegen Russland offiziell verlängert. Der Ministerrat setzte am Donnerstag die in der vergangenen Woche vom EU-Gipfel gemachte Vorgabe um, wie eine Sprecherin mitteilte. Die EU hatte die Handels- und Investitionsbeschränkungen trotz Milliardenverlusten für heimische Unternehmen zuletzt im Juni bis zum 31. Januar 2020 verlängert. Sie gelten nun weitere sechs Monate bis zum 31. Juli. Grund für den Beschluss sei, dass bislang unklar sei, ob es im Zuge der aktuellen Wiederbelebung des Friedensprozesses für den Donbass zu Fortschritten kommt, hieß es. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland