Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.11.2019, Seite 2 / Kapital & Arbeit
Arbeitskampf

Feindliche Übernahme

S 02 BM.jpg

Hunderte Osram-Mitarbeiter haben am Montag vor der Münchner Konzernzentrale und in Berlin (Foto) protestiert. Nach Angaben der IG Metall plant Osram, 800 seiner 5.600 Beschäftigten zu entlassen. Der österreichische Sensorhersteller AMS will den Konzern übernehmen. IG Metall und Betriebsräte fürchten, dass das die Zerschlagung bedeuten würde. Das Frankfurter Oberlandesgericht lehnte am Montag den Antrag des Konzernbetriebsrats auf eine einstweilige Verfügung, mit der die Übernahme gestoppt werden sollte, ab. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit